Aktuelles

Citizen Science Award 2021

 

Bis 9. Juli 2021 können Interessierte, insbesondere Schülerinnen und Schüler, wieder bei acht spannenden Forschungsprojekten aus den Bereichen Natur-, Geistes und Sozialwissenschaften auf vielfältige Art und Weise mitforschen. Die engagiertesten Citizen Scientists werden mit Geld- und Sachpreisen von bis zu 2.000,- Euro ausgezeichnet.

 

 

 

Citizen Science Award 2021

 

Forschungsbegeisterte Schülerinnen und Schüler aus ganz Österreich sind im Rahmen des Citizen Science Awards erneut eingeladen,  bis 9. Juli 2021 an aktuellen Forschungsprojekten mitzuarbeiten.

Heuer laden acht Citizen-Science- und wissenschaftlich ausgerichtete Open-Innovation-Projekte aus den Geistes-, Sozial- und Naturwissenschaften zum Mitforschen ein und bieten dabei vielfältige, digitale und analoge Beteiligungsmöglichkeiten an.

Einen besonderen Schwerpunkt hinsichtlich der Forschungsmethoden bildet dieses Jahr das Monitoring unterschiedlicher Naturphänomene. Naturbegeisterte Citizen Scientists können dabei Tier- und Pflanzenarten aus (hoch)alpinen Regionen beobachten, die Pflanzenwelt direkt vor der eigenen Haustür entdecken, helfen die beliebtesten Futterpflanzen von Honig- und Wildbienen zu bestimmen, mit den eigenen Fundstücken die Verbreitung von Fossilien des Mesozoikums in Österreich erforschen oder mit Wettermeldungen zur klimatologischen Forschung beitragen und Extremwettervorhersagen präzisieren. Zusätzlich können Citizen Scientists mithelfen Experimente im Bereich Bionik weiterzuentwickeln, dem Gebrauch und der Wahrnehmung der deutschen Sprache auf den Grund gehen oder die soziale Verbundenheit von Schulklassen erforschen.

 

:: zu den Teilnahmebedingungen

 

 


credits | OEAD