Aktuelles

Design im Architekturhaus

RAUMINSTALLATION FFERRAZZO
von Künstlerin Stephanie Klaura

 

 

03.10.2020, 16.00–18.00 Uhr
Eröffnung der Installation FFERRAZZO

Zur Eröffnung wird die Kärntner Musikformation Klakradl einspielen, bestehend aus dem Kabarettduo RaDeschnig, sowie dem Jazz / Worldmusic Duo [:klak:]. Martina Rösler, auch eine aus Kärnten stammende Künstlerin, Tänzerin und Choreografin wird die Kunstinstallation teilweise mit einer tänzerischen Performance ergänzen. Die Laudatio zur Rauminstallation kommt von Andrea Schurian. BesucherInnen erhalten zugewiesene Sitzplätze im Rahmen der Veranstaltung. Um Voranmeldung wird gebeten.

 

10.10.2020, 10.00–12.00 Uhr
„stone by stone“

 

Textilwerkstatt für Kinder zwischen 8 und 10 Jahren

Durchführung: DI Margarethe Oitzinger-Lässer

Mit dem Architektur-Spiel-Raum-Kärnten wird die Installation FFERRAZZO von Stephanie Klaura entdeckt und erkundet. In der Textilwerkstatt wird eingeladen selbst kreativ zu sein und zu werkeln. Mittels Steindruck werden eigene Terrazzo-Muster auf Stofftaschen aufgebracht. Das Malbuch FFERRAZZO, gestaltet von der Künstlerin Stephka Klaura, lädt zudem ein sich dem Thema zu nähern. Um Voranmeldung wird gebeten.

 

Kunstbrunch im Café Parkhaus

 

Starten Sie in das Wochenende mit dem Besuch der Installation FFERRAZZO im Architektur Haus Kärnten. Das Cafè Parkhaus verwöhnt Sie mit einem köstlichen Frühstück. Die Künstlerin Stephanie Klaura ist anwesend und gibt Einblick in ihre vielfältige künstlerische Arbeit. Um Voranmeldung wird gebeten.

 

WIR SCHÜTZEN UNS! COVID-19 im Architektur Haus Kärnten

Bei den Veranstaltungen gelten die aktuellen Sicherheitsvorkehrungen der COVID-19 Verordnungen des Bundes. Bitte bringen Sie ihre eigene MNSSchutzmaske mit! Wir bitten um Verständnis, dass wir die TeilnehmerInnenzahl beschränken müssen.

ACHTUNG beschränkte TeilnehmerInnenzahl bei allen Veranstaltungen.

Bitte um Anmeldung unter office@architektur-kaernten.at

Tel: +43 (0) 664 1237564

Installation 03.–23.10.2020

Mo–Fr 09–18 Uhr

Eintritt frei