Aktuelles

Einladung MLA 2022

 

Zum 22. Mal findet heuer der medienpädagogische Wettbewerb media literacy award [mla] statt. Lehrende, Schülerinnen und Schüler aller Schularten und Schulstufen sind herzlich eingeladen, mit ihren Medienprojekten am Festival teilzunehmen.

In den Kategorien Video, Audio, Print, Multimedia & Neue Medien, Mediendidaktik können ab sofort sämtliche Formen von kreativen und kritischen Medienprojekten eingereicht werden. Die Einreichungen in diesen Kategorien können alle Genres umfassen. Minidramen, dokumentarische sowie experimentelle Arbeiten, Websites, Games, Fotos, Features, Hörspiele, Weblogs, Podcasts, …  Sie sollten innovativ, witzig, originell, spannend und/oder experimentell sein.

In der Kategorie Mediendidaktik stehen die didaktischen Konzepte eines Projektes im Vordergrund. Von welchen Ideen und Konzepten lassen Sie sich als Lehrer/in leiten? Wie gestalten Sie ihren Unterricht? Welche Medien kommen wie zum Einsatz? Die Veranstalter möchten möglichst viele dieser kreativen und innovativen Strategien sammeln und beim diesjährigen media literacy award [mla] präsentieren. Daher der Aufruf: Schicken Sie Ihre  experimentellen Versuche und improvisierten Konzepte!

Einsendeschluss ist der 15. Juli.

Die besten und innovativsten Projekte werden vom 19. bis 21. Oktober 2022 online präsentiert und ausgezeichnet.

Der Wettbewerb fördert den kreativen und kritischen Umgang mit Medien aller Art. Minidramen, dokumentarische sowie experimentelle Arbeiten, Websites, Games, Fotos, Features, Hörspiele, Weblogs und Podcasts sind ebenso willkommen wie Modelle kollaborativer Medienarbeit.

Eine Jury wird die eingereichten Beiträge bewerten und die besten prämieren.

 

 

 

 

[mla] Einladung PDF

 

Projekte anmelden

 

 

 

KONTAKT

Projektleitung
Renate Holubek, MSc
E-Mail Renate Holubek

Koordination
Mag. Angelika Fürst
E-Mail Angelika Fürst

T +43 (0) 1 27 69 788

 

 

 


credits | mla