Aktuelles

Tag der Menschenrechte

Frieden und Gerechtigkeit weltweit:
Tag der Menschenrechte

 

 

Der Tag der Menschenrechte (englisch Human Rights Day) wird am 10. Dezember gefeiert und ist der Gedenktag zur Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, die am
10. Dezember 1948 durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet wurde.

Im Hinblick auf die Umsetzung der Menschenrechte besteht weltweit noch sehr viel Handlungsbedarf. Oft wird kritisiert, dass die Realität dem Anspruch der Menschenrechte in vielen Fällen nicht gerecht wird. Aus diesem Grund decken Nichtregierungsorganisationen in ihren Berichten Menschenrechtsverletzungen auf und fordern Konsequenzen für das Handeln der Verantwortlichen und Schutz für die Betroffenen.

Wir nehmen dieses Ereignis zum Anlass, um über Frieden und Gerechtigkeit auch im Unterricht zu diskutieren. Betrachten Sie gemeinsam mit Ihren Lernenden die Achtung und Missachtung der Menschenrechte weltweit, zeigen Sie aktuelle Brennpunkte auf und weisen Sie auf die Bedeutung eines friedlichen Miteinanders hin.

 

 

 

Human rights are rights inherent to all human beings, regardless of race, sex, nationality, ethnicity, language, religion, or any other status. Human rights include the right to life and liberty, freedom from slavery and torture, freedom of opinion and expression, the right to work and education, and many more.

 

 

Link – Liste


 

Unterrichtsmaterialien fokussieren Solidarität als Grundbaustein für globale Gerechtigkeit und animieren die Lernenden dazu, sich selbst für mehr Gerechtigkeit einzusetzen. Dabei werden verschiedene Dimensionen von Gerechtigkeit erarbeitet sowie ihre Umsetzung diskutiert.

 

Dossier Lehrer-Online

 

Human rights UNO