Aktuelles

ÖKOLOG Kärnten

ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Willkommen bei ÖKOLOG

In mehr als 500 ÖKOLOG Schulen aller Schularten und 9 Pädagogischen Hochschulen lernen und arbeiten LehrerInnen, Studierende und SchülerInnen gemeinsam an den brennenden Themen unserer Zeit. Die Auseinandersetzung mit Ökologie, Wirtschaft und sozialen Belangen ist in den meisten ÖKOLOG-Schulen und ÖKOLOG Pädagogischen Hochschulen im Leitbild bzw. Schulprogramm verankert und regt zu nachhaltigem Denken und Handeln an. Dabei werden Schulleitungen und LehrerInnen durch ÖKOLOG, dem größten Netzwerk für Schule und Umwelt in Österreich, unterstützt und gefördert.

Initiator des ÖKOLOG-Programms ist das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Seit nunmehr 15 Jahren setzen ÖKOLOG-Schulen das Unterrichtsprinzip „Umweltbildung für nachhaltige Entwicklung“ um und vermitteln SchülerInnen Kompetenzen für die Gestaltung einer lebenswerten Zukunft.

Zahlreiche Projekte und die praktische Umsetzung im Schulalltag (wie Energie- und Ressourcen sparen, Abfallvermeidung, bewusste Ernährung) sorgen bei der Ausbildung junger Menschen für einen unschätzbar hohen Mehrwert für unser alltägliches Miteinander.

Das ÖKOLOG Programm soll Schulen ermutigen und motivieren im Bereich Umweltschutz, aber auch im Bereich Gesundheit und in sozialen Angelegenheiten noch aktiver zu werden.

ÖKOLOG Regionalteams

In jedem Bundesland ist ein eigenes Regionalteam zur Unterstützung der Schulen des ÖKOLOG-Netzwerks eingerichtet. Die einzelnen Regionalteams sind wichtige AnsprechpartnerInnen. Sie dienen beispielsweise als Informationsdrehscheibe, bieten aber auch Workshops an oder stellen Materialien zur Verfügung.

 

credits | ÖKOLOG
REDAKTION | GRAFIK | ERICH ANGERMANN

Link – Liste