Kärntner Medienzentrum – Ihr Bildungspartner

 

Das Kärntner Medienzentrum für Bildung und Unterricht bietet Schulen ein vielfältiges, oft speziell auf Lehrpläne hin ausgewähltes Medienangebot, Knowhow im Bereich Medientechnik und Medienmanagement und ein qualifiziertes Bildungsangebot. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Qualitätsentwicklung von Schule und Unterricht. Wir unterstützen Schulen auf dem Weg zu einer Lernkultur der Eigenaktivität und Selbstständigkeit, in der sich Schülerinnen und Schüler durch aktive Auseinandersetzung mit Inhalten, Sachzusammenhängen und Meinungen solides Wissen und grundlegende mediale und methodische Kompetenzen aneignen.

 

„Aktive Aneignung von Medienkompetenz dient der Entfaltung der Persönlichkeit und öffnet neue Informations- und Zugangswege in die Informationsgesellschaft. So können sich Kinder und Jugendliche mithilfe der konstruktiven Nutzung der Medien zu kompetenten und autonomen Persönlichkeiten entwickeln“

Ihre Bildungspartner

Die Medienzentren Österreichs und Südtirols bündeln ihre Kompetenzen und vernetzen sich.

Damit schaffen sie ein flächendeckendes medienpädagogisches Angebot an lizenzierten Unterrichtsfilmen.

 

 

Aktuelle Beiträge


17. Juni 2021

Die Kinder- und Jugenduniversitäten 2021

  Auch heuer locken heimische Kinder- und Jugenduniversitäten wieder mit vielfältigen Angeboten – egal ob in Präsenz oder online, direkt an den Forschungseinrichtungen oder unterwegs, es ist für jede und jeden etwas dabei. Neben den Kinder- und Jugenduniversitäten gibt es zusätzlich die „Ferienbetreuung mit wissenschaftlichem Anspruch“. Hier finden Sie eine Übersicht über alle Projekte.   Online Kinder- und Jugenduniversität der Fachhochschule Kärnten Die Online-Kinder- und Ju…

15. Juni 2021

17. Internationale Architekturausstellung

  La Biennale di Venezia 22. Mai – 21. November 2021   Die Architektur-Biennale in Venedig 2021 steht ganz im Zeichen von sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit und unter dem Motto „How will we live together?“ Wie werden wir zusammenleben? 61 Länder nehmen teil. Dieses Mal geht es weniger um konkrete Gebäude, um die direkt erfahrbare Sinnlichkeit von Architektur, sondern mehr um die Auseinandersetzung mit übergeordneten Themen wie Nachhaltigkeit, Migration,…

14. Juni 2021

Citizen Science Award 2021

  Bis 9. Juli 2021 können Interessierte, insbesondere Schülerinnen und Schüler, wieder bei acht spannenden Forschungsprojekten aus den Bereichen Natur-, Geistes und Sozialwissenschaften auf vielfältige Art und Weise mitforschen. Die engagiertesten Citizen Scientists werden mit Geld- und Sachpreisen von bis zu 2.000,- Euro ausgezeichnet.       Citizen Science Award 2021   Forschungsbegeisterte Schülerinnen und Schüler aus ganz Österreich sind im Rahmen des Citiz…

14. Juni 2021

Ernährungsgeschichte

  Die Auseinandersetzung mit Themen und Quellen der Er­nährungs­geschichte regt als „Blick über den Teller­rand“ einen etwas anderen Zu­gang zur (öster­reichischen) Ge­schichte an. Die Auf­gaben, zur Verfügung gestellt von der Mediathek Österreich, sind als Aus­wahl gedacht und bieten sowohl aus­ge­wählte Ton­auf­nahmen für kürzere Unterrichts­sequenzen als auch An­regungen für ver­tiefende Arbeits­phasen wie Referate, Portfolios oder auch vor­wissen­schaft­liche Arbeiten.   Di…

11. Juni 2021

Baukulturjahr 2021

Baukultur betrifft uns alle. Wo genau, wann immer und warum überhaupt ist Thema im Kärntner BAUKULTURJAHR 2021. Unter dem Motto „Kultur Raum Landschaft“ gestalten die Kärntner Baukulturinitiativen und zahlreiche Kulturschaffende aller Sparten dazu ein vielfältiges und interdisziplinär vernetztes Programm. Eine Initiative des Fachbeirates für Baukultur in Kooperation mit der Kulturabteilung des Landes Kärnten. Umgesetzt durch das Architektur Haus Kärnten in Zusammenarbeit mit …

9. Juni 2021

ARCHITEKTURTAGE 21/22 in Kärnten

LEBEN LERNEN RAUM 11. und 12.06.2021   Mit dem Schwerpunktthema Architektur und Bildung – LEBEN LERNEN RAUM starten die Architekturtage mit einem hochaktuellen Thema: Wie kann Architektur das Lernen und Lehren im Raum bestmöglich unterstützen? Wie müssen Lernorte in einer zunehmend digital ausgerichteten Welt gestaltet sein? Die Architekturtage, getragen vom Verein Architekturtage und gestaltet von den Architekturhäusern der Bundesländer, vermitteln seit 2002 die große Bandbreite u…

Medienkompetenz für das Lernen

 

Bildungsmedien. Audiovisuelle Medien machen fachliche Inhalte für Schülerinnen und Schüler leichter zugänglich und motivieren zur Auseinandersetzung mit den Unterrichtsinhalten. Studien zeigen, dass Medienarbeit in der Schule weitreichende positive Effekte auf das Lernen hat und eine offene Schulkultur des Dialogs fördert. Das Kärntner Medienzentrum unterstützt die Förderung von Medienkompetenz, um allen Beteiligten einen bewussten und kritischen Umgang mit Medien zu ermöglichen.

Kinder wollen alles ganz genau wissen. Wie gut, dass es Schule gibt – mit Unterrichtsmedien, die die Interessen zusätzlich fördern. Mit spannenden Themen aus aller Welt sorgt das Kärntner Medienzentrum das ganze Schuljahr für Lust am Lernen. Fachlich ausgebildete PädagogInnen wählen im Auftrag des Kärntner Medienzentrums aus einem großen Markt von Medienangeboten Bildungsmedien aus, die für einen guten und effizienten Unterricht zu empfehlen sind.

 

Zur Online-Mediathek

 

Kärntner Medienzentrum – Ihr Bildungspartner

 

In Form von Bildungspartnerschaften pflegt das Medienzentrum eine systematische und auf Dauer angelegte Form der Kooperation von Medienzentrum und Schule. Wir möchten, dass durch nachhaltige Partnerschaften zwischen Schule und Medienzentrum eine kreative Lernatmosphäre entsteht, die Kindern und Jugendlichen neue Zugänge zu Bildungsinhalten eröffnet. Sie sollen hierbei persönliche und soziale Kompetenzen erwerben und zu kulturellem Engagement motiviert werden.

So finden Sie uns:

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.