Kärntner Medienzentrum – Ihr Bildungspartner 

Das Kärntner Medienzentrum für Bildung und Unterricht bietet Schulen ein vielfältiges, oft speziell auf Lehrpläne hin ausgewähltes Medienangebot, Knowhow im Bereich Medientechnik und Medienmanagement und ein qualifiziertes Bildungsangebot. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Qualitätsentwicklung von Schule und Unterricht. Wir unterstützen Schulen auf dem Weg zu einer Lernkultur der Eigenaktivität und Selbstständigkeit, in der sich Schülerinnen und Schüler durch aktive Auseinandersetzung mit Inhalten, Sachzusammenhängen und Meinungen solides Wissen und grundlegende mediale und methodische Kompetenzen aneignen.

 

„Aktive Aneignung von Medienkompetenz dient der Entfaltung der Persönlichkeit und öffnet neue Informations- und Zugangswege in die Informationsgesellschaft. So können sich Kinder und Jugendliche mithilfe der konstruktiven Nutzung der Medien zu kompetenten und autonomen Persönlichkeiten entwickeln“

Ihre Bildungspartner

Die Medienzentren Österreichs und Südtirols bündeln ihre Kompetenzen und vernetzen sich.

Damit schaffen sie ein flächendeckendes medienpädagogisches Angebot an lizenzierten Unterrichtsfilmen.

 

Aktuelle Beiträge


18. Mai 2020

Infopaket Corona #2/Schulöffnung

Mit dem Infopaket Corona #2/Schulöffnung stellt das Österreichische Jugendrotkreuz  Checklisten, Aushänge und neue Situationskarten für die kommenden Schulwochen zur Verfügung. Außerdem neu: Poster, die das richtige Aufsetzen und Abnehmen des Mund-Nasen-Schutzes und die Distanzregeln anschaulich darstellen. Posterbestellung: Das MNS-Poster, sowie die Poster zum Händewaschen und zum Niesen sind ab sofort hier kostenlos bestellbar!       Infopakete | Materialien für Ihren Un…

18. Mai 2020

Klimabündnis Kärnten

Größtes Klimaschutz-Netzwerk in Österreich In Österreich ist das Klimabündnis das größte Klimaschutz-Netzwerk. Es ist kontinuierlich gewachsen und umfasst Klimabündnis-Gemeinden Klimabündnis-Betriebe Klimabündnis-Schulen & -Kindergärten sowie die Stadtgemeinde Wien und die Bundesländer B, K, NÖ, OÖ, S, Stmk, T, V. Das Klimabündnis betreut mit neun Regionalstellen Gemeinden, Schulen, Kindergärten und Betriebe in ganz Österreich. Kern der Klimabündnis-Arbeit sind Information und Bewuss…

12. Mai 2020

EU-Schulprogramm: Schulmilch vom Bauernhof – seit 25 Jahren

Die EU möchte Kinder in der Phase, in der ihre Essensgewohnheiten geprägt werden, für gesunde Ernährung sensibilisieren. Deshalb wird die Bereitstellung von Milch und Milchprodukten in Schulen und Kindergärten gefördert. Schulmilchprodukte werden seit 25 Jahren von regionalen, bäuerlichen Betrieben auf Bestellung regelmäßig an Kinder in Kindergärten und Schulen geliefert. Die Kriterien für Schulmilchprodukte wurden im Einvernehmen mit dem Gesundheitsministerium im Rahmen des EU-Schulprog…

12. Mai 2020

Wissen über E-Learning

E-Learning stellt Lehrer, Studenten und Schüler, aber auch viele Eltern vor ganz neue Herausforderungen. Gerade in Sachen Wissensvermittlung hat die Corona-Krise einiges in Bewegung gebracht, was das Lehren und das Lernen zukünftig verändern wird. Darum ist es wichtig und richtig sich mit dem Thema nachhaltig auseinanderzusetzen. Weil das Thema darüber hinaus für viele nach wie vor eine aktuelle Dringlichkeit besitzt, hat der Verlag … für Dummies zusammen mit ihrer Autorin Daniela …

2. Mai 2020

Klimaschutzinitiative klimaaktiv

Eine der größten globalen Herausforderungen für die nächsten Jahrzehnte auf dem Gebiet des Umweltschutzes ist zweifellos die Reduktion des durch den Menschen verursachten Treibhauseffekts. Der unmittelbare Zusammenhang zwischen der Konzentration an Treibhausgasen in der Atmosphäre und der durchschnittlichen Temperatur auf der Erde wird von praktisch allen Wissenschaftern außer Streit gestellt. Wenngleich Klimaveränderungen in der Erdgeschichte generell nichts Außergewöhnliches darstellen…

27. April 2020

ORF Edutube

„Edutube“: Neue Plattform mit ORF-Videoarchivmaterial für den Schulunterricht     Kooperation zwischen dem Bildungsministerium und dem ORF. Geboten werden zunächst rund 800 Videos. Im Rahmen einer neuen Bildungsmedienkooperation launchen Bildungsministerium und ORF die Bildungsmedienplattform „edutube“  zur digitalen Vermittlung von qualitativ hochwertigen und bildungsrelevanten Unterrichtsvideos. Geboten werden zunächst…

Medienkompetenz für das Lernen

Bildungsmedien. Audiovisuelle Medien machen fachliche Inhalte für Schülerinnen und Schüler leichter zugänglich und motivieren zur Auseinandersetzung mit den Unterrichtsinhalten. Studien zeigen, dass Medienarbeit in der Schule weitreichende positive Effekte auf das Lernen hat und eine offene Schulkultur des Dialogs fördert. Das Kärntner Medienzentrum unterstützt die Förderung von Medienkompetenz, um allen Beteiligten einen bewussten und kritischen Umgang mit Medien zu ermöglichen.

Kinder wollen alles ganz genau wissen. Wie gut, dass es Schule gibt – mit Unterrichtsmedien, die die Interessen zusätzlich fördern. Mit spannenden Themen aus aller Welt sorgt das Kärntner Medienzentrum das ganze Schuljahr für Lust am Lernen. Fachlich ausgebildete PädagogInnen wählen im Auftrag des Kärntner Medienzentrums aus einem großen Markt von Medienangeboten Bildungsmedien aus, die für einen guten und effizienten Unterricht zu empfehlen sind.

 

Kärntner Medienzentrum – Ihr Bildungspartner

In Form von Bildungspartnerschaften pflegt das Medienzentrum eine systematische und auf Dauer angelegte Form der Kooperation von Medienzentrum und Schule. Wir möchten, dass durch nachhaltige Partnerschaften zwischen Schule und Medienzentrum eine kreative Lernatmosphäre entsteht, die Kindern und Jugendlichen neue Zugänge zu Bildungsinhalten eröffnet. Sie sollen hierbei persönliche und soziale Kompetenzen erwerben und zu kulturellem Engagement motiviert werden.

So finden Sie uns: