Kärntner Medienzentrum – Ihr Bildungspartner 

Das Kärntner Medienzentrum für Bildung und Unterricht bietet Schulen ein vielfältiges, oft speziell auf Lehrpläne hin ausgewähltes Medienangebot, Knowhow im Bereich Medientechnik und Medienmanagement und ein qualifiziertes Bildungsangebot. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Qualitätsentwicklung von Schule und Unterricht. Wir unterstützen Schulen auf dem Weg zu einer Lernkultur der Eigenaktivität und Selbstständigkeit, in der sich Schülerinnen und Schüler durch aktive Auseinandersetzung mit Inhalten, Sachzusammenhängen und Meinungen solides Wissen und grundlegende mediale und methodische Kompetenzen aneignen.

 

„Aktive Aneignung von Medienkompetenz dient der Entfaltung der Persönlichkeit und öffnet neue Informations- und Zugangswege in die Informationsgesellschaft. So können sich Kinder und Jugendliche mithilfe der konstruktiven Nutzung der Medien zu kompetenten und autonomen Persönlichkeiten entwickeln“

Aktuelle Beiträge


22. November 2019

Kulturvermittlung an Schulen

„…was wirklich bildet, sind immer nur die Antworten, die zu größeren Fragen führen.“ Adolf Muschg     Der KKA-Programmbereich „Kulturvermittlung mit Schulen“ arbeitet im Auftrag des BMBWF an der Schnittstelle zwischen Schule, Kunst und Kultur. Es werden partizipative Projekte und Aktivitäten der kulturellen Bildung mit Schulen aller Schularten in ganz Österreich entwickelt, beraten und unterstützt: Kostenlose Beratung für Leh…

21. November 2019

Tag der Menschenrechte

Frieden und Gerechtigkeit weltweit: Tag der Menschenrechte     Der Tag der Menschenrechte (englisch Human Rights Day) wird am 10. Dezember gefeiert und ist der Gedenktag zur Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, die am 10. Dezember 1948 durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet wurde. Im Hinblick auf die Umsetzung der Menschenrechte besteht weltweit noch sehr viel Handlungsbedarf. Oft wird kritisiert, dass die Realit…

14. November 2019

GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR

  Mit der Bildungsinitiative GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR möchten die Österreichischen Feuerwehren einen wichtigen und wesentlichen Beitrag zur Brand- und Katastrophenschutzerziehung in Kindergärten und Schulen leisten. Auf der Homepage finden Pädagoginnen und Pädagogen, Schülerinnen und Schüler sowie Eltern, aber auch Brandschutzbeauftragte Informationen zum Angebot sowie wichtige Download-Materialien. Die Feuerwehr freut sich über Ihre Unterstützung!     …

14. November 2019

Per App zum richtigen Berufs- und Bildungsweg

Kostenlose App der Arbeiterkammer hilft, berufliche Interessen zu ermitteln   Schulababgänger kennen das Problem.  Sie suchen nach einem Beruf, der wirklich zu Ihnen passt. Das vielfältige Bildungs­angebot verwirrt mehr, als es Orientierung bietet.  Abhilfe schaffen möchte die neue App der AK „Jopsy“. Sie leitet  durch den Dschungel der Aus­bildungs­wege und hilft in wenigen Minuten Interessen und Stärken zu entdecken.     …

13. November 2019

BILDER AM EIS 2020 Einladung

Das Kärntner Medienzentrum für Bildung und Unterricht lädt gemeinsam mit der Bildungsdirektion Kärnten zur Teilnahme in Europas einzigartiger Freiluftgalerie BILDER AM EIS am Weißensee.   Schau.Platz.Weißensee. Bereits zum 18. Mal betreibt das Kärntner Medienzentrum im Winter die einzigartige Freiluft-Kunstgalerie auf dem Weißensee. See.Kunst. Was immer junge KünstlerInnen im Unterricht erforschen oder gestalten, kann hier großflächig mittels Poste…

8. November 2019

SeeKunst am Bau

Ein außergewöhnliches Kunstprojekt der Neuen Musikmittelschule Seeboden   Ein buntbemalter Bretter-Bauzaun in Seeboden/ Liesereggerstraße lädt seit Mitte September zum Betrachten und Staunen ein.   Inspiriert vom französischen Street-Art-Künstler Thierry Noir, der seit 1982 in Berlin lebt und 1984 mit der Bemalung der Berliner Mauer begann, entstanden sich einander zugewandte Großfiguren, miteinander in Dialog tretend. Beim genaueren Hinblicken erah…

Medienkompetenz für das Lernen

Bildungsmedien. Audiovisuelle Medien machen fachliche Inhalte für Schülerinnen und Schüler leichter zugänglich und motivieren zur Auseinandersetzung mit den Unterrichtsinhalten. Studien zeigen, dass Medienarbeit in der Schule weitreichende positive Effekte auf das Lernen hat und eine offene Schulkultur des Dialogs fördert. Das Kärntner Medienzentrum unterstützt die Förderung von Medienkompetenz, um allen Beteiligten einen bewussten und kritischen Umgang mit Medien zu ermöglichen.

Kinder wollen alles ganz genau wissen. Wie gut, dass es Schule gibt – mit Unterrichtsmedien, die die Interessen zusätzlich fördern. Mit spannenden Themen aus aller Welt sorgt das Kärntner Medienzentrum das ganze Schuljahr für Lust am Lernen. Fachlich ausgebildete PädagogInnen wählen im Auftrag des Kärntner Medienzentrums aus einem großen Markt von Medienangeboten Bildungsmedien aus, die für einen guten und effizienten Unterricht zu empfehlen sind.

 

Kärntner Medienzentrum – Ihr Bildungspartner

In Form von Bildungspartnerschaften pflegt das Medienzentrum eine systematische und auf Dauer angelegte Form der Kooperation von Medienzentrum und Schule. Wir möchten, dass durch nachhaltige Partnerschaften zwischen Schule und Medienzentrum eine kreative Lernatmosphäre entsteht, die Kindern und Jugendlichen neue Zugänge zu Bildungsinhalten eröffnet. Sie sollen hierbei persönliche und soziale Kompetenzen erwerben und zu kulturellem Engagement motiviert werden.

So finden Sie uns: