Aktuelles

ALL together

Bildende Kunst & Musik Projekt
Trickfilmkünstler an der HLW Spittal/Drau

 

Vom Drehbuch zum fertigen Trickfilm. Dieses Schuljahr bot sich für die Schülerinnen der 4AHW der HLW Spittal an der Drau die Möglichkeit in Zusammenarbeit mit Johann Rauter, Medienreferent des Kärntner Medienzentrums,  einen eigenen Trickfilm zu produzieren. Die Schülerinnen entwickelten in intensiver Teamarbeit nicht nur ein Thema, sondern auch ein Drehbuch, Charaktere und die passende Musik für die einzelnen Szenen. Nach langen Vorbereitungen wurde mit professionellem Equipment und dem Fachwissen von Johann Rauter der Trickfilm abgefilmt. Am Ende wurde der rohgeschnittene Film mit der passend gewählten Musik unterlegt. Während des ganzen Projektes setzten sich die Schülerinnen mit der Funktionsweise des Legetrickfilms, Filmproduktion, Filmmusik, Urheberrecht im Internet und dem Arbeiten mit Digitalen Medien auseinander. Das Ergebnis ist ein gemeinsam errungener Erfolg.

Ausgangspunkt und Inspiration waren der Song und das Musikvideo Up & Up von Coldplay. Der Song handelt darüber, wie man die Herausforderungen des Lebens meistert und wie man sich selbst von diesen erholt. Im selbstproduzierten Trickfilm erholen sich die Planeten nicht von selbst. Es werden dazu die zwei Astronauten gebraucht, die sich auf die Mission begeben diese zu retten. Der Film endet offen, da die Reise der beiden Astronauten noch lange nicht zu Ende ist. Sie begeben sich weiterhin auf die Suche nach weiteren Planeten, die eine Veränderung brauchen.

Der Trickfilm ist bewusst ohne Text verfilmt worden, da die Bilder und die Musik schon sehr viel aussagen, aber zudem auch viel Spielraum für die eigene Interpretation bieten. Am wichtigsten ist, dass der Film das Publikum daran erinnert, weiterzumachen und immer nach vorne zu schauen.

Der Trickfilm wird Anfang des kommenden Schuljahres im Schulnetz präsentiert werden.

 

 


REDAKTION / FOTOS / 
VANESSA STEINER / HLW SPITTAL