Aktuelles

„[digitale] Schule leben!“

Analoge und digitale Medien sind bereits im Schulalltag selbstverständlich und verändern die schulischen Lern- und Sozialräume. projekteuropa orientiert sich mit seinem Jahresthema an europäischen Schwerpunktsetzungen. Dazu gehört die Digitalisierung genauso wie die Auseinandersetzung mit der Klimakrise.

 


 

Teilnahme

 

projekteuropa ist ein Kreativwettbewerb. Die Umsetzung der Inhalte durch kreative/künstlerische Methoden und Techniken ist ein wesentlicher Aspekt für die Teilnahme.

projekteuropa wendet sich an Schüler/innen aller Schularten und Schulstufen österreichweit.

Teilnahmeberechtigt sind nur Arbeiten aus dem laufenden Schuljahr.

 


 

 

Einreichen können: alle Schulen mit Öffentlichkeitsrecht in ganz Österreich

Im Schuljahr 2020/21 bearbeiten Schüler/innen das Thema „[digitale] Schule leben!“. In den Schulalltag wird verstärkt Lernen und Lehren mit digitalen Medien eingebunden. Es entstehen Projekte, die sich künstlerisch mit „Digitalisierung“, „Klima“ und europäischen Themen befassen.

Der OeAD begleitet als nationale Bildungsagentur den Wettbewerb im Auftrag des Bildungsministeriums konzeptionell, beratend und organisatorisch.

Einreichungen sind noch bis 21. Mai 2021 möglich!

Infos unter www.projekt-europa.at

 


 

credits | projekt europa