Aktuelles

Per App zum richtigen Berufs- und Bildungsweg

Kostenlose App der Arbeiterkammer hilft,
berufliche Interessen zu ermitteln

 

Schulababgänger kennen das Problem.  Sie suchen nach einem Beruf, der wirklich zu Ihnen passt. Das vielfältige Bildungs­angebot verwirrt mehr, als es Orientierung bietet.  Abhilfe schaffen möchte die neue App der AK „Jopsy“. Sie leitet  durch den Dschungel der Aus­bildungs­wege und hilft in wenigen Minuten Interessen und Stärken zu entdecken.

 

 

Und so funktioniert es: In der Jopsy-App finden Interessierte 60 Bilder unter­schiedlicher Tätigkeiten, die auf einer Skala – je nach per­sön­lichen Interessen –
bewertet werden können.

Das per­sön­liches Inter­essen­profil

Nach nur knapp zehn Minuten erhält man ein eigenes Inter­essen­profil und dazu passende Berufs­vor­schläge – von Lehr­berufen bis hin zu aka­demischen Berufen.

Um Feed­back und weitere Anregungen von nahestehenden Personen zu erhalten, können die Ergebnisse auch an Eltern, Freunde oder Lehrer­Innen ver­sendet werden.

Wissen­schaftlich ge­prüfte App

Die App ist wissen­schaftlich geprüft und wurde von 364 Jugend­lichen im Alter von 12 bis 18 Jahren getestet. Sie basiert auf dem an­er­kannten und erprobten RIASEC-Modell von John Holland. Das Modell umfasst sechs verschiedene Interessens­ebenen: die praktisch-technische, die intellektuell-forschende, die sprachlich-künstlerische, die soziale sowie die unter­nehmerisch und konven­tionelle, entlang derer die Aus­wertung erfolgt.

 

Die App ist kostenlos im App Store und in Google Play downloadbar.

 

 

Quelle : AK extra