Aktuelles

Seite 6

  • 30. November 2019

    Kultur+Vermittlung

    MMKK Museum Moderner Kunst Kärnten PROGRAMM für Schulklassen   Das MMKK bietet Vermittlungsprogramme für alle Schulstufen und Schulformen an. In Abstimmung auf die Bedürfnisse der einzelnen Altersgruppen werden die Aussstellungsinhalte methodisch vielfältig und aktionsorientiert aufbereitet. Zentralen Stellenwert hat dabei der Dialog mit den jungen BesucherInnen. Die Arbeit in Kleingruppen gewährleistet ein hohes Maß an Aufmerksamkeit und individuel…

  • 28. November 2019

    Kooperation zwischen Schulen und Kulturpartnern

    „culture connected“ ist eine österreichweite Initiative des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Ziel der Initiative ist die Unterstützung von Kooperationsprojekten zwischen Schulen und Kulturpartnern zu Themen aus allen Kunst- und Kulturbereichen. Die Teilnahme an „culture connected“ fördert die Kreativität und regt Schülerinnen und Schüler zu kultureller Partizipation an. Jede Schulart bringt außerdem ihre…

  • 22. November 2019

    Kulturvermittlung an Schulen

    „…was wirklich bildet, sind immer nur die Antworten, die zu größeren Fragen führen.“ Adolf Muschg     Der KKA-Programmbereich „Kulturvermittlung mit Schulen“ arbeitet im Auftrag des BMBWF an der Schnittstelle zwischen Schule, Kunst und Kultur. Es werden partizipative Projekte und Aktivitäten der kulturellen Bildung mit Schulen aller Schularten in ganz Österreich entwickelt, beraten und unterstützt: Kostenlose Beratung für Leh…

  • 14. November 2019

    GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR

      Mit der Bildungsinitiative GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR möchten die Österreichischen Feuerwehren einen wichtigen und wesentlichen Beitrag zur Brand- und Katastrophenschutzerziehung in Kindergärten und Schulen leisten. Auf der Homepage finden Pädagoginnen und Pädagogen, Schülerinnen und Schüler sowie Eltern, aber auch Brandschutzbeauftragte Informationen zum Angebot sowie wichtige Download-Materialien. Die Feuerwehr freut sich über Ihre Unterstützung!     …

  • 14. November 2019

    Per App zum richtigen Berufs- und Bildungsweg

    Kostenlose App der Arbeiterkammer hilft, berufliche Interessen zu ermitteln   Schulababgänger kennen das Problem.  Sie suchen nach einem Beruf, der wirklich zu Ihnen passt. Das vielfältige Bildungs­angebot verwirrt mehr, als es Orientierung bietet.  Abhilfe schaffen möchte die neue App der AK „Jopsy“. Sie leitet  durch den Dschungel der Aus­bildungs­wege und hilft in wenigen Minuten Interessen und Stärken zu entdecken.     …

  • 8. November 2019

    SeeKunst am Bau

    Ein außergewöhnliches Kunstprojekt der Neuen Musikmittelschule Seeboden   Ein buntbemalter Bretter-Bauzaun in Seeboden/ Liesereggerstraße lädt seit Mitte September zum Betrachten und Staunen ein.   Inspiriert vom französischen Street-Art-Künstler Thierry Noir, der seit 1982 in Berlin lebt und 1984 mit der Bemalung der Berliner Mauer begann, entstanden sich einander zugewandte Großfiguren, miteinander in Dialog tretend. Beim genaueren Hinblicken erah…

  • 6. November 2019

    Radio AGORA 105|5

    Finanzierte Radioworkshops für Schülerinnen und Schüler   Neue Medien haben uns unbestreitbare Vorteile gebracht (neue Formen der Interaktion, Echtzeitkommunikation, Zeitersparnis…), aber: sind Kinder und Jugendliche tatsächlich besser informiert? Wissen sie wirklich, wie Inhalte in den Medien produziert und generiert werden? Medienbildung und Medienkompetenz werden in der heutigen Gesellschaft zunehmend benötigt, und es ist nicht verwunderlich, den…

  • 1. November 2019

    Hörportal für Kinder

    Mit hochwertig produzierten Hörbüchern, Hörspielen und langen Reportagen bietet die Kinder-Webseite Ohrka.de ein kostenloses, werbefreies und zudem jederzeit verfügbares Hörangebot für Kinder. In diesem Umfang ist das einmalig im deutschsprachigen Raum. Denn selbst die Radiosendungen für Kinder bieten keine oder nur selten Hörspiele und Hörbücher zum Nachhören im Internet an.   Auf der Ohrka-Webseite gelangen Kinder ohne Umwege und langes Suchen zu den Hörinhalten. Gerade durch den …

  • 18. Oktober 2019

    Mein Sitznachbar hat Demenz, na und?

    Ein einzigartiges Projekt der AHA-Gruppe in Zusammenarbeit mit der Volksschule Lind ob Velden startete am Weltalzheimertag, dem 21. September 2019. Dieses soll wegweisend für ein gelungenes Miteinander und mehr Toleranz für Menschen mit einer demenziellen Erkrankung sein.   Um der Demenz aktiv zu begegnen öffnet der MaVida Park Velden nun jeden Montag seine Pforten für die benachbarte Volksschule. Gemeinsam mit dem Schuldirektor Herr VD OSR Christia…

  • 4. Oktober 2019

    „Wetter schön, Hotel gut, Essen prima. Sonnige Grüße.“

    Whatsapp-Grüße kann man nicht an Pinnwand oder Kühlschrank heften, eine Postkarte dagegen schon.   Seit dem 1. Oktober 1869 werden Postkarten verschickt. Vor 150 Jahren wurde in Österreich die erste Postkarte aufgegeben. Sie war noch ohne Bild. Der Klagenfurter Emanuel Herrmann gilt als Erfinder der Postkarte. Herrmanns Idee,  wurde begeistert aufgenommen und erfreute sich binnen kürzester Zeit in der gesamten Donaumonarchie größter Beliebtheit und …