Aktuelles

Schlagwort 'Leseförderung'

  • 6. August 2019

    Leseportal

    Literacy.at, das Online-Medium für Leseförderung und -erziehung   Literacy.at  ist ein Online-Medium des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Schwerpunkt der Berichterstattung ist das Themengebiet Literacy.   Der Begriff „Literacy“ bezieht sich auf eine Kompetenzvielfalt, die über bloße Lesefähigkeit hinausreicht. Dazu gehören unter Beachtung der medialen Streuung die Fähigkeit zur Informationsentnahme und zur funktionier…

  • 29. Mai 2019

    Ohrenklick

    … macht Leselust hörbar!   Kennen Sie schon Ohrenklick? Ohrenklick ist eine Einladung an Kinder und ihre interessierten Erwachsenen, Bücher auf unbeschwerte Weise zu genießen und Leseerlebnisse zu teilen. „Ohrenklick! Die BücherreporterInnen“ ist ein innovatives Literaturvermittlungsmodell für Kinder, das die Medien Radio, Buch und Internet verbindet.   Ohrenklick macht Kinderliteratur zum Gesprächsthema!   Ohrenklick ma…

  • 22. Mai 2019

    Vorlesen mit Apps. Leseförderung mit interaktiven Kinderbüchern

    Das Lesen mit und in den digitalen Medien gehört mittlerweile zum Alltag vieler Kinder und Jugendlichen dazu. Ob beim Informieren auf Wikipedia, dem Lesen von Statusmeldungen auf Facebook oder beim Entdecken interaktiver Geschichten-Apps ist Lesekompetenz gefragt. In den letzten Jahren sind zahlreiche neuartige, digitale Leseformate für Kinder und Jugendliche erschienen. Dazu gehören auch interaktive Kinderbuch-Apps, die ein großes Potential für die Leseförderung bergen und bei Vorlesest…