Aktuelles

Schlagwort 'Leseförderung'

  • 26. November 2021

    Leseportal literacy.at

    Literacy.at, das Online-Medium für Leseförderung und -erziehung   Literacy.at  ist ein Online-Medium des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Schwerpunkt der Berichterstattung ist das Themengebiet Literacy.   Der Begriff „Literacy“ bezieht sich auf eine Kompetenzvielfalt, die über bloße Lesefähigkeit hinausreicht. Dazu gehören unter Beachtung der medialen Streuung die Fähigkeit zur Informationsentnahme und zur funktionie…

  • 6. Oktober 2021

    Die Bibliotheken der Arbeiterkammer Kärnten in Klagenfurt und Villach - ein starker Partner

      Für 10 Euro ein Leben lang gratis lesen ‚Die AK Bibliotheken sind  für die interessierte Öffentlichkeit frei zugängliche Bibliotheken, deren Hauptaufgabe in der Beschaffung, Erschließung und Bereitstellung von Literatur besteht. Egal, ob Freizeitlektüre, Fachliteratur oder Filme. Die AK Bibliotheken bieten zahllreiche Medien und eine moderne Suche, um sie zu finden.   Bücherangebot nutzen mit AK-Lesekarte Bei Anmeldung auf der Website der AK und gegen eine einmalige …

  • 31. Mai 2021

    Webinare zu Leseförderung und Lesekompetenz

      Der Verlag Jungösterreich veranstaltet kostenlose Online-Seminare, bei denen es um aktuelle didaktische Erkenntnisse, aber auch um praktischen Erfahrungsaustausch zu Leseförderung und Lesekompetenz geht. Digitale Fortbildung in Sachen Leseförderung   Der Bildungsmedienverlag Jungösterreich bietet Online-Seminare für Lehrkräfte und Schulleitungen – praxisnahe Hilfe auf dem Weg zur Lese-Schule. Kindern das Lesen beizubringen, gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben für Lehrer…

  • 9. März 2021

    Vorlesespaß garantiert!

      Jede Woche neuer kostenfreier Vorlesespaß! Vorlesen und Lesen sollten eine Selbstverständlichkeit sein. Tatsächlich aber sind viele Erwachsene im Alter von 18 bis 64 Jahren nicht in der Lage, Texte richtig zu verstehen und richtig zu schreiben, und fast jedem dritten Kind wird nur selten oder gar nicht vorgelesen. Dabei regt Vorlesen die Fantasie an und fördert die Sprach- und Leseentwicklung. Kinder, denen viel vorgelesen wird, lernen selbst leichter und schneller lesen. Lesekom…

  • 29. Mai 2020

    Ohrenklick

    … macht Leselust hörbar!   Kennen Sie schon Ohrenklick? Ohrenklick ist eine Einladung an Kinder und ihre interessierten Erwachsenen, Bücher auf unbeschwerte Weise zu genießen und Leseerlebnisse zu teilen. „Ohrenklick! Die BücherreporterInnen“ ist ein innovatives Literaturvermittlungsmodell für Kinder, das die Medien Radio, Buch und Internet verbindet.   Ohrenklick macht Kinderliteratur zum Gesprächsthema!   Ohrenklick ma…

  • 22. Jänner 2020

    Vorlesen mit Apps. Leseförderung mit interaktiven Kinderbüchern

      Das Lesen mit und in den digitalen Medien gehört mittlerweile zum Alltag vieler Kinder und Jugendlichen dazu. Ob beim Informieren auf Wikipedia, dem Lesen von Statusmeldungen auf Facebook oder beim Entdecken interaktiver Geschichten-Apps ist Lesekompetenz gefragt.   In den letzten Jahren sind zahlreiche neuartige, digitale Leseformate für Kinder und Jugendliche erschienen. Dazu gehören auch interaktive Kinderbuch-Apps, die ein großes Potential für die Leseförderung bergen un…