Aktuelles

Seite 12

  • 13. Jänner 2021

    SwissEduc

    Kostenlose Angebote von erprobten Unterrichtsmaterialien für verschiedene Fächer der Sekundarstufe.   SwissEduc ist ein nichtkommerzielles, webbasiertes und kostenloses Angebot von erprobten Unterrichtsmaterialien für verschiedene Fächer, von Lehrpersonen für Lehrpersonen. Die Qualität der angebotenen Materialien und Informationen steht im Vordergrund. SwissEduc richtet sich an Schulen ab der Sekundarstufe: Gymnasien, Berufsschulen und andere Bildungseinrichtungen. Das Angebot umfa…

  • 3. Dezember 2020

    GRIPS

    Kostenfreies Internet-Lernangebot für Mathematik, Deutsch und Englisch   Die Themen richten sich nach dem Prüfungsstoff für den Abschluss der Sekundarstufe I und II, kommen aber in allen Schularten vor. Jedes Fach ist in rund 40 Lektionen aufgeteilt, die in sich abgeschlossen sind. Zu jeder Lektion gibt es einen Film, der in ARD-alpha ausgestrahlt wird. Im Internet gibt es Inhalte zum Nachlesen und bei manchen Lektionen Übungen.   GRIPS richtet sich an alle, die sich in Mathem…

  • 1. Dezember 2020

    Mathematiklernen mit You-Tube-Videos

      Auf der Suche nach Erklärungen für Brüche, Parabeln und Allgebra? Dann können Mathematik You-Tuber hilfreich sein. Hier eine exemplarische Übersicht an mathematischen You-Tube-Angeboten:   Daniel Jung Lehrer Schmidt Dorffuchs mathematik.rocks Geogebra Mathago Mathe - simpleclub   Mathe – …

  • 14. November 2020

    GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR

      Mit der Bildungsinitiative GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR möchten die Österreichischen Feuerwehren einen wichtigen und wesentlichen Beitrag zur Brand- und Katastrophenschutzerziehung in Kindergärten und Schulen leisten. Auf der Homepage finden Pädagoginnen und Pädagogen, Schülerinnen und Schüler sowie Eltern, aber auch Brandschutzbeauftragte Informationen zum Angebot sowie wichtige Download-Materialien. Die Feuerwehr freut sich über Ihre Unterstützung!     …

  • 14. November 2020

    Per App zum richtigen Berufs- und Bildungsweg

    Kostenlose App der Arbeiterkammer hilft, berufliche Interessen zu ermitteln   Schulababgänger kennen das Problem.  Sie suchen nach einem Beruf, der wirklich zu Ihnen passt. Das vielfältige Bildungs­angebot verwirrt mehr, als es Orientierung bietet.  Abhilfe schaffen möchte die neue App der AK „Jopsy“. Sie leitet  durch den Dschungel der Aus­bildungs­wege und hilft in wenigen Minuten Interessen und Stärken zu entdecken.     …

  • 30. Oktober 2020

    ÖKOLOG Kärnten

    ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen. Willkommen bei ÖKOLOG   In mehr als 500 ÖKOLOG Schulen aller Schularten und 9 Pädagogischen Hochschulen lernen und arbeiten LehrerInnen, Studierende und SchülerInnen gemeinsam an den brennenden Themen unserer Zeit. Die Auseinandersetzung mit Ökologi…

  • 16. Oktober 2020

    Mit Kunst an der Landschaft forschen

    VIEL(GE)SCHICHTIG. Mit Kunst an der Landschaft forschen Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Volksabstimmung in Kärnten verwirklichte der OeAD 2019/20 gemeinsam mit E.C.O. Institut für Ökologie ein partizipatives Geschichtsforschungsvorhaben. In Zusammenarbeit mit vier ausgewählten Gemeinden im Bereich der Abstimmungsgebiete: St. Jakob im Rosental, Klagenfurt/Celovec (Lendspitz), Nötsch, St. Jakob im Rosental/Šentjakob v Rožu, Velden, wurden Informationen zur lokalen Raumentwicklun…

  • 15. Oktober 2020

    Ökologischer Fußabdruck

    Digitales Unterrichtsmaterial zum Ökologischen Fußabdruck   Unter dem Titel „e-co-foot – Ecological Footprint Training” stehen auf der Website www.e-co-foot.eu Lern- und Lehrmaterialien zum Ökologischen Fußabdruck und ein Jugend-Fußabdruck-Rechner zur Verfügung. Zielgruppe sind Schüler_innen zwischen 10 und 18 Jahren (Sekundarstufe I & II). Die 6 Lektionen plus Footprint-Rechner sind in der Lizenzform CC BY-SA in 5 Sprachen frei verfügbar.    

  • 4. Oktober 2020

    „Wetter schön, Hotel gut, Essen prima. Sonnige Grüße.“

    Whatsapp-Grüße kann man nicht an Pinnwand oder Kühlschrank heften, eine Postkarte dagegen schon.   Seit dem 1. Oktober 1869 werden Postkarten verschickt. Vor 150 Jahren wurde in Österreich die erste Postkarte aufgegeben. Sie war noch ohne Bild. Der Klagenfurter Emanuel Herrmann gilt als Erfinder der Postkarte. Herrmanns Idee,  wurde begeistert aufgenommen und erfreute sich binnen kürzester Zeit in der gesamten Donaumonarchie größter Beliebtheit und…

  • 17. September 2020

    Gesunde Jause

    Neben Heften und Stiften darf in der Schultasche die Jause nicht fehlen. Sie gibt Kindern die Kraft und Energie, die sie für den anstrengenden Schulalltag brauchen. Wer Frühstück und Jause verweigert, wird bald müde und kann dem Unterricht schwerer folgen.   Eine ausgewogene Ernährung ist schon von Kindesalter an ein wichtiger Baustein für die Gesundheit. Die Broschüre des Sozialministeriums bietet Tipps und Ideen, wie man Kindern täglich eine gesunde und schmackhafte Jause zuberei…